Seiteninhalt: Dirk Strehl: Die Dryade von H.C. Andersen

Dirk Strehl: Die Dryade von H.C. Andersen

Lesung

Termin

20. Januar 2019

Beginn

11:30 Uhr

Preis

5,00 Euro

Ort

MARTa, Goebenstr. 2-10, Herford

Im Mittelpunkt steht die Dryade, die „Seele des Baumes“, die von einer schöneren Welt träumt und deren größter Wunsch sich erfüllt, als sie mitsamt ihres Baums nach Paris transportiert wird. Ungewöhnlich für ein Märchen ist die Gegenüberstellung von Technik und Fortschritt mit Umwelt und Natur. Andersen veröffentlichte es als Einzelpublikation, es erschien nie in einer Märchensammlung.

Eine Veranstaltung des MARTa, Goebenstraße 2-10, Herford.

Eintritt: EUR 5

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Internetseite:
https://marta-herford.de/veranstaltung/lesung-die-dryade-von-h-c-andersen-ein-maerchen-im-zeichen-der-moderne/

zum Literaturkalender »

Terézia Mora: Die Liebe unter Aliens

Am 13. Februar 2019 war die Büchner-Preisträgerin 2018 zu Gast bei der Literarischen Gesellschaft OWL / Literaturhaus Bielefeld e.V.

Moderation: Klaus-Georg Loest

Foto