Seiteninhalt: Eulenspiegels Deutschstunde

Eulenspiegels Deutschstunde

Literatur im Gespräch

Termin

24. Oktober 2019

Beginn

20:00 Uhr

Ort

Buchladen Eulenspiegel, Bielefeld

Unter ›Theodor Fontanes zeitlosen Heldinnen‹, denen Burkhard Spinnen gerade eine lesenswerte Studie gewidmet hat, rangiert die eher unscheinbare und berechnende Mathilde Möhring auf einer herausgehobenen Position.
Für uns Grund genug, diesen posthum veröffentlichten Roman im Fontane-Jahr (1819–2019) einmal genauer anzuschauen. Unsere inzwischen sechste Deutschstunde findet in diesem Herbst statt: wir sprechen erneut über einen Roman, den wir zuvor gelesen haben, um uns dann gemeinsam über Inhalt, Form und Sprache zu verständigen. Keinesfalls wollen wir traumatische Erlebnisse aus schulischen oder universitären Zeiten wiederholen, sondern im Gespräch unsere Erfahrungen mit dem Text mitteilen, unsere literarische Wahrnehmung schärfen und uns darüber austauschen, was uns jeweils gefallen hat, uns aufgefallen ist oder aber auf Widerstände stieß. Um nicht nur »aus dem Bauch« heraus zu urteilen, haben wir an diesem Abend wieder den Literaturwissenschaftler Holger Dainat von der Universität Bielefeld gebeten, an Konzept und Gespräch mitzuwirken.

Eine Veranstaltung des Buchladens Eulenspiegel, Hagenbruchstr. 7, 33602 Bielefeld.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Internetseite:
http://www.buchladen-eulenspiegel.de/

zum Literaturkalender »

Literaturkritiker im Gespräch

Am 19. September 2019 war
Dr. Alexander Kissler zu Gast bei der Literarischen Gesellschaft.

Moderation:
Prof. Dr. Kai Kauffmann

Foto