Seiteninhalt: Ursula Krechel: Geisterbahn

Ursula Krechel: Geisterbahn

Lesung

Termin

16. Januar 2019

Beginn

20:00 Uhr

Preis

8,00 Euro

Ort

Eulenspiegel Buchladen, Hagenbruchstr. 7, Bielefeld

Als Sinti ist die deutsche Familie Dorn der mörderischen Willkür des NS-Regimes ausgesetzt. Es drohen Sterilisation, Verschleppung, Zwangsarbeit. In den ersten Jahren der Bundesrepublik sind sie ihrer Existenzgrundlage beraubt, das Vertrauen in die Gesellschaft haben sie verloren. Ihr jüngstes Kind Anna fragt in der Schule niemand nach ihrer Geschichte. Die Verheerungen der Vergangenheit haben hier keinen Platz.

Mit großer Ernsthaftigkeit und feinem Sprachgefühl erzählt Ursula Krechel von individuellen Lebensgeschichten, in denen sich die Brüche und Schrecken des letzten Jahrhunderts widerspiegeln und schafft so ein bewegendes Bild deutscher Geschichte – Vergangenes wird hier auf eindringliche Weise gegenwärtig.

Buchladen Eulenspiegel, Hagenbruchstr. 7, 33602 Bielefeld

Eintritt: EUR 8,00 / erm. EUR 6,00

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Internetseite:
https://eulenspiegel.buchhandlung.de/shop/magazine/136225/unsere_lesungen_veranstaltungen.html

zum Literaturkalender »

Klaus Modick war am 14.11.2018 zu Gast und las aus "Keyserlings Geheimnis"

Moderation: Verena Meyer zu Eissen

Foto