Seiteninhalt: Durs Grünbein: Aus der Traum (Kartei)

Durs Grünbein: Aus der Traum (Kartei)

Lesung

Termin

13. Mai 2020

Beginn

20:00 Uhr

Preis

10,00 Euro
5,00 Euro

Ort

Stadtbibliothek Bielefeld

Seitdem Durs Grünbein am Ende der 1980er Jahre als Lyriker debütierte, gehört er zu den am meisten beachteten Schriftstellern der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. In seinem jüngst erschienenen Band „Aus der Traum (Kartei)“, einer Sammlung von Aufsätzen und Notaten, Geschichten und Gedichten, erweist er sich erneut als ein feinsinniger Beobachter, der nicht nur die inneren Bewegungen des „Ich“, sondern auch die äußeren Veränderungen der heutigen „Welt“ registriert und  über sie in kluger, stiller Weise nachdenkt. Besonders in den Traumnotizen gelingen ihm kleine, bildhaft verdichtete Kunstwerke, die an Walter Benjamin erinnern.

Moderation: Prof. Dr. Kai Kauffmann

Eine Veranstaltung der Literarischen Gesellschaft OWL / Literaturhaus Bielefeld e.V., Kavalleriestr. 17, 33602 Bielefeld.

Einlass ab 19:30 Uhr - nur Abendkasse (kein Vorverkauf / keine Reservierungen).

zum Jahresprogramm »

Norbert Scheuer: Winterbienen

Am 4. März 2020 war Norbert Scheuer zu Gast bei der Literarischen Gesellschaft und las aus seinem Roman "Winterbienen".

Moderation:
Prof. Dr. Kai Kauffmann

Foto