ArchivLESUNGEN

Annette Pehnt: Alles was Sie sehen ist neu

Termin

15. Juli 2021

Beginn

20:00 Uhr

Ort

Stadtbibliothek Bielefeld, Literaturbühne EG

Lesung

Annette Pehnt erzählt in ihrem 2020 erschienenen Roman von dem fiktiven Land Kirthan, das unschwer als China auszumachen ist. Was ursprünglich ein Reise- oder Vater/Tochter-Plot zu sein scheint, entpuppt sich als facettenreiche Schilderung der harten Lebenswirklichkeit in der aufstrebenden Diktatur, erzählt ohne jede Larmoyanz in dem nüchternen Ton einer Chronistin, aber auch in überzeugend eindringlichen Bildern und in einer Mischung aus Komik und Tiefe.

Moderation: Dr. Dagmar Nowitzki

Eintritt: EUR 5 für Mitglieder der LG, EUR 10 für Nichtmitglieder, EUR 3 für Studierende bis 30J.

Foto: (c) Peter von Felbert