Jahres ProgrammLESUNGEN

Termin: 

Dienstag, 28. März 2023, 20 Uhr

Ort:

Kunsthalle Bielefeld

 

Drei Abiturienten erleben in einem abenteuerlichen Kunst-Krimi frühe Liebe, die identitätsstiftende Macht der Kunst und die Doppelbödigkeit des scheinbar Offensichtlichen. Der Popliterat Eckhart Nickel hat mit einer Vielzahl von Zitaten aus Kunst-, Literatur- und Musikgeschichte eine eigenwillige Form des Bildungsromans vorgelegt, der ihm nicht nur hymnische Kritiken, sondern auch einen Platz auf der Shortlist des deutschen Buchpreises beschert hat.

Moderation: Christina Végh, Dr. Dagmar Nowitzki

Eintritt: EUR 10 / EUR 5 für Mitglieder der Lit. Ges. / EUR 3 für Studierende bis 30 J.

Foto: (c) F.A.Z.-Foto / Jana Mai