Jahres ProgrammLESUNGENLESUNGEN

Termin: 

16. November 2022

Beginn: 

20 Uhr

Ort:

Stadtbibliothek Bielefeld, Neumarkt 1

Michael Kleeberg (geboren 1959 in Stuttgart) ist einer der maßgeblichen Romanautoren der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, einer, der sich nicht in privaten Befindlichkeiten ergeht, sondern gesellschaftlich übergreifende Zusammenhänge in den Blick nimmt. Im Anschluss an die Romane „Karlmann“ (2007) und „Vaterjahre“ (2014) arbeitet er derzeit an einem dritten Band, der die Lebensgeschichte des inzwischen sechzigjährigen Protagonisten Charly Renn erzählt. Michael Kleeberg wird sowohl aus den ersten beiden Romanen als auch aus dem noch nicht beendeten Schlussband der Karlmann-Trilogie lesen. Im Gespräch wird er über die ungeheure Herausforderung berichten, einen Gegenwartsroman zu schreiben, der tatsächlich in der Jetztzeit spielt, so dass es der Autor im Fortgang der Handlung mit unvorhersehbaren Geschehnissen wie der Corona-Pandemie und dem Ukraine-Krieg zu tun bekommt.

Moderation: Prof. Dr. Kai Kauffmann

Foto: Wikipedia/Amrei-Marie